Integration von Geo-Services in SAP

Das geoFramework liefert die Plattform für die flexible Einbindung von Geodaten und Geo-Funktionalitäten in SAP. Diese bieten in SAP-Anwendungen entscheidende Vorteile: Ob in der Logistik, im Vertrieb oder im Service – die Geografie wird immer wichtiger für die Optimierung der Prozesse im SAP.

Das geoFramework stellt SAP-Anwendungen stets aktuelle Informationen und leistungsfähige Dienste für geografische Aufgabenstellungen zur Verfügung.

Nicht nur die Darstellung von Kartendaten oder die Geokodierung von Adressdaten bieten direkt in SAP neue Möglichkeiten. Das geoFramework in der Developers Edition, bietet SAP-Entwicklern die Möglichkeit, schnell und effizient Geoinformationen in Ihre SAP Anwendungen zu implementieren. Weiter bildet das geoFramework auch die Basis für die io-DigitalSolutions Add-On Lösungen easyTrack, Locate & Share, und geoLocate.

Unter Grundfunktionen werden alle diejenigen Funktionsaufrufe verstanden, die der Request Broker direkt von einer Applikation entgegennehmen kann:

  • Berechnung von Routen, Entfernungen und Zeiten
  • Straßeninformationen (Brücken, Tunnel, Schwerlastbegrenzungen etc.)
  • Geokodierung (Verortung)/Rückwärtscodierung
  • Anreicherung mit geografischen Daten bei der Stammdatenanlage

 

 

geoFramework im Überblick

Das Framework ist in SAP Netweaver verankert und kommuniziert über eine SOAP-Schnittstelle. Natürlich verhält sich das Framework völlig transparent für alle Anwendungen. Für die benötigten Geoserver (Basisdaten wie Kartenmaterial und Berechnungslogiken) setzt io-DigitalSolutions auf innovative und bewährte Datenanbieter wie die PTV AG (map&guide). Hier werden beispielsweise die Entwicklerkomponenten PTV xServer vom geoFramework vollständig unterstützt.

  • Zugriff per SAP GUI und Internet Browser
  • Unkomplizierte Integration von Geodaten in bestehende SAP-Anwendungen
  • Unabhängigkeit von SAP-Modulen
  • Flexible und transparente Schnittstellen
  • Nahtlose Integration in gewachsene IT-Landschaften
  • Einbindung von On Board Units und mobilen Endgeräten
  • Daten von NAVTEQ, TeleAtlas, AND und lokalen Anbietern
  • Plattformunabhängige Geo-Funktionalitäten
  • SOAP-Schnittstelle

Nächste Veranstaltung

23.26.5.2019 - Karlsruhe

io-consultants und io-DigitalSolutions auf den JCNetwork Days in Karlsruhe

Unsere Experten von io-consultants und io-DigitalSolutions sind vom 23.-25. Mai 2019 auf der Verbandstagung des JCNetworks, dem Dachverband studentischer Unternehmensberatungen, vertreten und bieten u.a. Workshops zu den Kompetenzfeldern Business Excellence und IT an.

Veranstal­tungs­details

Kontaktieren Sie uns 

Ute Heidrich Sales Tel.: +49 7152 92833-40