SAP EWM Implementierung und Roll Out

SAP Extended Warehouse Management mit integrierter Materialflusssteuerung ist die führende Lösung für alle Anforderungen im Lager. Verschiedene Typen von Lägern wie Produktionslager, Distributionszentrum, Ersatzteillager oder Transitlager werden dabei von SAP EWM unterstützt.
Alle Warenbewegungen, die das Lager betreffen, werden über EWM gesteuert: Wareneingang, Warenausgang, Umlagerung, automatischer Nachschub, Verwaltung von Gefahrstoffen, effektive Arbeitsvorbereitung mit automatischer Kommissionierwellenerzeugung, Ressourcenoptimierung mit  regelgesteuerte Bündelung von Lageraufgaben oder die Bearbeitung von Bestandsdifferenzen in Ihrem Lager.


Der Einsatzbereich von SAP EWM erstreckt sich von einfachen manuellen Lägern bis zu hochvolumigen und komplexen Lägern mit Lagerautomatisation. SAP EWM ist nahtlos in die SAP Landschaft integriert.
    •    SAP ERP oder S/4HANA
    •    Yardmanagement
    •    Qualitätsmanagement
    •    Aussenhandel
    •    Transport

Die technischen Optionen der Software Architektur sind vielfältig und erlauben damit dem Kunden ein Höchstmass an Flexibilität.

io-DigitalSolutions berät Sie bei Einführung, Optimierung und Roll Out von SAP EWM – profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und unserem tiefen Know-how in der Intralogistik.

SAP EWM ist sowohl in der bisherigen SAP ECC-Welt als auch in der neuen S/4HANA-Umgebung verfügbar. Damit ist SAP EWM ein ideales Tool um den Schritt auf S/4HANA zu vereinfachen – weniger Komplexität und Risiko.
Mit SAP S/4HANA embedded EWM basic stellt SAP eine Basis-Version von embedded EWM zur Verfügung. Diese ist bereits in der S/4HANA Lizenz enthalten und deckt die grundlegenden Bedürfnisse eines Lagers kostengünstig ab.
Flexibel, sicher und kostengünstig ist der Betrieb von SAP EWM in der Cloud – Sie brauchen sich nicht um die Beschaffung, Betrieb und Administration der Infrastruktur zu kümmern.
Mit einer grafischen Emulation für die Lagerautomatisierung von io-DigitalSolutions wird die Einbettung von SAP MFS im Projekt und im Betrieb erleichtert.

Implementierung von SAP-Lösungen und Services für die Intralogistik

  • Einführung, Optimierung und Roll Out von SAP EWM und SAP WM
  • Evaluierung der Software Architektur mit SAP EWM als dezentrale Stand-alone-Lösung oder embedded in der SAP HANA Enterprise Cloud
  • Auswahl und Implementierung der Technologie für papierlose Prozesse im Lager
  • Für Pick-by-Vision und Pick-by-Voice liefert io‑consultants fertige Lösungen mit den führenden Hardwarepartnern picavi und topsystem
  • Migration von SAP WM nach EWM. Aus der Praxis heraus kennen wir die richtigen Stellhebel für eine erfolgreiche Umstellung: technische Migration, Management der Prozess-Erneuerung sowie Change-Management für Mitarbeiter
  • Aus der Praxis heraus kennen wir die richtigen Stellhebel für eine erfolgreiche Umstellung: technische Migration, Management der Prozess-Erneuerung sowie Change-Management für Mitarbeiter.
  • Ergonomische Oberflächen für den Ware-zu-Mann Arbeitsplatz – von Praktikern für Praktiker
  • Anleitung und Unterstützung bei der Umsetzung regulatorischer Anforderungen mit der Validierung von Prozessen, Software und Equipment
  • Projektmanagement mit ganzheitlicher Betrachtung von Logistik- und SAP-Prozess

Das könnten Sie auch interessieren

Papierlose Prozesse im Lager

Die Effizienz im Lager wird durch den Einsatz geeigneter Technologien für papierlose Prozesse im Lager weiter verbessert. io-DigitalSolutions bietet Ihnen state-of-the-art Technologien wie Pick-by-Vision, Pick-by-Voice, Pick-by-Light, etc.

Nächste Veranstaltung

19.21.2.2019 - Messe Stuttgart

LogiMAT 2019

Besuchen Sie unseren Stand auf der LogiMAT 2019.
Sie finden uns in Halle 8, Stand D40

Veranstal­tungs­details

Kontaktieren Sie uns 

Martin Bitz Mitglied der Geschäftsleitung Tel.: +49 6221 379-700