Eröffnung des Distributionszentrums von Häfele in Lehrte: io-consultants überreichte symbolischen Schlussstein

Heidelberg - 5.12.2019

Das international operierende Unternehmen für Beschlagtechnik und elektronische Schließsysteme Häfele GmbH & Co. KG feierte am 10.10.2019 bei der offiziellen Eröffnung des Distributionszentrums in Lehrte seine Logistikerweiterung für Europa in Deutschland. io-consultants gratulierte zum Gelingen des Projektes mit der Übergabe eines symbolischen Schlusssteins. Das Planungs- und Beratungsunternehmen begleitete das Projekt als Generalplaner mit Projektmanagement, Mieterbauvertretung, Logistik und SAP EWM-Realisierung.

Bei der offiziellen Eröffnungsfeier überreichte io-consultants einen symbolischen Schlussstein als traditionelles Zeichen und künstlerischer Ausdruck, mit dem das Beratungsunternehmen zur Vollendung des gelungenen Werkes gratulierte. Der Heidelberger Künstler Manfred Kästner bearbeitete darin zeitgenössisch das Motiv des Engelreliefs über dem Eingangstor des Ruprechtsbaues des Heidelberger Schlosses.
io-consultants begleitete den Bau des Lagers in Norddeutschland als Projektplaner und führte logistisch die Feinplanung, Ausschreibung, sowie Realisierung und Anlaufbegleitung aus. Weiterhin übernahm das Tochterunternehmen io-DigitalSolutions die Erstellung des IT-Lastenheftes, welches die Grundlage für die Prozesse in SAP EWM in dem neuen Lager bildete. Darüber hinaus erfolgte in Zusammenarbeit mit Häfele die Erstellung des Umsetzungskonzepts in Form eines Pflichtenhefts sowie die SAP EWM Realisierung von wesentlichen Arbeitspaketen zur Umsetzung des „FlexiblePULL Prinzips“.

Häfele stellte im Rahmen der Feier seine Logistikstrategie für mehr Kundennähe vor. Der zusätzliche Standort in Norddeutschland soll das Versandzentrum in Nagold entlasten.
Als klassisches Satellitenlager bezieht der Lehrter Standort derzeit alle Artikel aus dem zentralen Versandzentrum Nagold. Das Lager mit einer Grundfläche von 19.300 Quadratmetern, von denen aktuell 15.500 Quadratmeter genutzt werden, und einem jährlichen Pickvolumen von bis zu zwei Millionen Picks ist vor allem auf einen schnellen Auftragsdurchlauf ausgerichtet. Eine kompakte Multi-Order-Behälterkommissionierung die Laufwege minimieren und die Komplexität reduzieren. „Der neue Standort soll das geplante Wachstum vorantreiben und den Kunden einen späteren Bestellschluss bei gleichzeitig kürzeren Lieferzeiten ermöglichen“, erklärt Thomas Kilimann, Geschäftsführer von io-consultants. Das Liefergebiet erstreckt sich über Deutschland, Skandinavien, Dänemark und die Benelux-Staaten.

Über Häfele

Die Häfele GmbH & Co. KG mit Sitz in Nagold ist ein international führendes Unternehmen für Beschlagtechnik und elektronische Schließsysteme. Das Familienunternehmen wurde 1923 gegründet und bedient heute Kunden aus über 150 Ländern weltweit. Häfele entwickelt und produziert in Deutschland und Ungarn. Im Geschäftsjahr 2018 erzielte die Häfele Gruppe mit mehr als 7.800 Mitarbeitern, 38 Tochterunternehmen und zahlreichen weiteren Vertretungen weltweit einen Umsatz von 1,4 Milliarden Euro.

Lesen Sie mehr zu Häfeles Distributionszentrum in Lehrte im Projektbericht von LOGISTIK HEUTE sowie von der Fachzeitschrift material+technik möbel. Diese stehen Ihnen unten zum Download bereit.

Kontaktieren Sie uns

Nathalie Müller Marketing & Public Relations Tel.: +49 (0) 62 21 / 379-241 nathalie.mueller@io-consultants.com