Das Lager mit SAP S/4HANA Cloud

Geschäftsmodelle und Kundenanforderungen verändern sich rasend schnell. Ein Cloud-System ermöglicht schnelle Innovationen und Neuausrichtungen.

SAP-Lösungen in der Cloud verschaffen Unternehmen jeder Größe Vorteile durch

  • optimierte Prozesse auf Basis aktueller Releases
  • automatisierte Updates
  • vorinstallierte Standard-Prozesse als Basis für minimale Projektlaufzeiten und agile Projektmethoden
  • Bereitstellung einer professionellen Cloud-Infrastruktur mit weltweitem Zugriff
  • variable Kosten in Abhängigkeit von der Nutzung
  • maximale personenunabhängige Sicherheit und Compliance

Mit SAP EWM in S/4HANA Cloud werden ein einfaches Lagerlayout, einfache Lagerprozesse mit Fiori Apps, Lagerbestandsmanagement und vorgefertigte Labels unterstützt.

Die Ausweitung des SAP Produktportfolios von der On-Premise Welt in die Cloud erfolgte in mehreren Phasen:

  • 2015 – SAP EWM stand-alone verbunden mit SAP S/4HANA
  • 2016 - SAP EWM embedded in SAP S/4HANA
  • 2018 - SAP EWM stand-alone verbunden mit SAP S/4HANA in der Cloud

In einem weiteren Schritt wird SAP S/4HANA in der Cloud mit Funktionalität für das Lager erweitert.

 

Überblick Geschäftsszenario

Mit dem 2-Tier ERP Ansatz wird folgendes Geschäftsszenario unterstützt:

  • Die Tochter- bzw. Landesgesellschaft setzt SAP S/4HANA in der Cloud ein
  • Sie hat eigene Lagerbestände
  • Die Lagerfunktionen für diese Gesellschaft werden aus Teilen des Leistungsportfolios von embedded SAP EWM abgebildet.

Das könnten Sie auch interessieren

Papierlose Prozesse im Lager

Die Effizienz im Lager wird durch den Einsatz geeigneter Technologien für papierlose Prozesse im Lager weiter verbessert. io-DigitalSolutions bietet Ihnen state-of-the-art Technologien wie Pick-by-Vision, Pick-by-Voice, Pick-by-Light, etc.

Nächste Veranstaltung

26.11.2019 - Paderborn

io-DigitalSolutions als Aussteller auf dem TEAMLogistikforum

„Trends in der Intralogistik – Digital. Intelligent. Effizient.“ lautet das Thema des TEAMLogistikforums, das am 26. November 2019 im Heinz Nixdorf MuseumsForum (HNF) in Paderborn bereits zum 20. Mal seine Tore öffnet.

Veranstal­tungs­details

Kontaktieren Sie uns 

Ansprechpartner SAP: Martin Bitz
Martin Bitz Mitglied der Geschäftsleitung Tel.: +49 6221 379-700